Eine Veranstaltung von FMGZ e.V.
Do 09.07. 20:30 Uhr, Basler Str. 8

Schon drei Mal hat Tala ihre pompös angesetzten Hochzeitsfeiern platzen lassen. Kurz vor dem vierten Versuch ihrer Eltern, ihre attraktive Tochter zu verheiraten, begegnet Tala in London Leyla und wird von der Sensibilität und dem Talent der jungen, britischen Inderin angezogen. Hinter beiden Frauen wirken traditionsbewusste Familien: Tala entstammt der palästinensischen Oberklasse Jordaniens, Leylas Verwandte sind gut situierte muslimische Migranten. Eine Reise nach Oxford bringt die beiden Frauen einander näher, doch nur Leyla findet den Mut, auch vor der Familie offen zu ihrer Liebe zu stehen. Für Tala ist ein Coming-Out unvorstellbar. Sie reist zurück nach Jordanien, wo die Hochzeitsvorbereitungen in vollem Gange sind.
Dauer: 80 min.

Veranstaltung ist nur für Frauen*!