Archiv für Juni 2014

Treffen ab jetzt zweimal wöchentlich

Die heiße Phase …
Ab sofort finden die Treffen der CSD-Orga zweimal wöchentlich statt. Immer montags und mittwochs um 20 Uhr in der Belfortstrasse 24, erstes Obergeschoss Konf1. Es werden noch in allen Bereichen helfende Hände gebraucht. Kommt einfach vorbei oder schreibt uns wenn ihr mitmachen wollt. … Ihr Kinderlein kommet ;-)
Eure CSD-Orga

Pressemitteilung zum CSD 2014 in Freiburg im Breisgau

Hier könnt ihr die offizielle Pressemitteilung des CSD-Freiburg 2014 lesen.

Die Route der Politparade steht!

DemorouteDer Routenverlauf der Parade. Hier klicken für Großansicht.

Start alte Synagoge Richtung Süden, dann links abbiegen durch die Rempartstraße, am Holzmarkt vorbei in die Wallstraße, dann links in den Greiffeneggring, durch das Schwabentor in die Herrenstraße, beim Karlsplatz rechts ab Richtung Leopold Ring, dann wiederum links in Richtung Siegesdenkmal vorbei am Fahnenbergplatz und schließlich links wieder in den Rotteckring hinein. Ende: Platz der alten Synagoge

Noch einen Monat!

In einem Monat ist es soweit.
Der erste CSD in Freiburg seit über 10 Jahren wird sich in Bewegung setzen.
Das nächste Vorbereitungstreffen findet am Mittwoch, den 18.06.2014 im AStA (Belfortstraße 24, konf2 1. Stock) um 20 Uhr statt.
Die heiße Phase beginnt jetzt und es werden noch jede Menge Helfende gebraucht!

Macht mit, wir sind dabei…

Nach über 10 Jahren findet in diesem Jahr endlich wieder ein Christopher Street Day (CSD) in Freiburg statt. Das Spektakel geht drei Tage von 11.-13 Juli 2014. Das genaue Programm, Orte und Artists findet ihr hier auf der CSD-Website unter der Rubrik Programm.
Damit die Umsetzung des CSD gelingen kann braucht es noch viele helfende Hände und auch Geld um die Parade, Artist*s, Kundgebung, Werbung etc. zu finanzieren. Falls ihr Geld übrig habt, bei uns ist es gut investiert ☺ (Wir arbeiten alle ehrenamtlich, das Spektakel kostet aber trotzdem Geld, spendet was das Zeug hält.) Beteiligt euch auf welche Art ihr wollt und könnt und bringt euch ein. Gestaltet einen Wagen auf der Parade, nehmt als Fußgruppe oder Einzelperson teil. Organisiert einen Infostand oder einen Redebeitrag bei der Abschlusskundgebung. Kommt zur Podiumsdiskussion, diskutiert mit und stellt Fragen, seid am CSD-Wochenende anwesend, demonstriert und tanzt mit uns, zeigen wir Freiburg, dass wir da sind, dass wir leben wie wir wollen und lieben … wen wir wollen.
Verbreitet die frohe Bote, verlinkt die CSD-Website, macht Werbung für den CSD-Freiburg, kommt zum Plenum und organisiert mit. Es werden noch viele Helfer*innen gebraucht.

PS.: Für die Teilnahme an der Parade (mit Wagen oder als Fußgruppe) und der Abschlusskundgebung (Infostand) erheben wir KEINE Gebühren. Meldet euch aber bitte trotzdem bei uns an damit wir euch einplanen können. Mail: csd-freiburg@gmx.de